Ein Multirpg-Forum, das vor allem Wert auf 2er RPGs legt. Es werden aber auch Grossgruppenrpgs geschrieben. Wir sind kreativ, verträglich und wollen in erster Linie unseren Spass in einer eigenen, tollen Welt haben. Jeder kann seinen Beitrag leisten!
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Besprechungen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Kjani
Administrator
Administrator
avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 25823

BeitragThema: Re: Besprechungen   So Okt 20, 2013 11:13 am

gebt mir mal Inspiration für nen char auf der Luciuc-Seite. Bitte :O
Nach oben Nach unten
http://rpgame.forumieren.com
Nick

avatar

Alter : 25
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Besprechungen   So Okt 20, 2013 12:18 pm

Inspiration? Hmmm. Nun, wenn ich das richtig sehe, ist Dared der zweite Sohn, dann fehlt noch ein erster Sohn, der sich eventuell für Schusswaffen interessieren könnte, immerhin liegt in Ornenberg ne bekannte Büchsenmacherstadt.
Und wenn wir die Sache mit dem Bauernaufstand weiter thematisieren, ist es nicht abwegig, dass die Melior einen Spion schicken, wollt ohnehin Lucius demnächst einen seiner Untertanen in die Nordermark schicken lassen um die Lage auszukundschaften.
Ist das schon ein Anfang? <D
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Kjani
Administrator
Administrator
avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 25823

BeitragThema: Re: Besprechungen   So Okt 20, 2013 12:31 pm

Ah ja, das ist Inspiration. Danke Very Happy
Nach oben Nach unten
http://rpgame.forumieren.com
Nick

avatar

Alter : 25
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Besprechungen   Sa Nov 02, 2013 9:39 pm

Entschuldigt bitte, wenn ich es überlesen habe, aber Hohenwald, wo die Aufstände sind, in welchen Teil der Nordermark liegt das?"
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Grim

avatar

Alter : 28
Anmeldedatum : 04.09.13
Anzahl der Beiträge : 160

BeitragThema: Re: Besprechungen   Sa Nov 02, 2013 10:01 pm

Südwesten, relativ nahe zum Grenzfluss.
Nach oben Nach unten
Nick

avatar

Alter : 25
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Besprechungen   Sa Nov 02, 2013 10:02 pm

Gut, danke.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Nick

avatar

Alter : 25
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Besprechungen   So Dez 29, 2013 9:52 pm

Oh und btw. alles Gute zum Geburtstag, Grim.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Grim

avatar

Alter : 28
Anmeldedatum : 04.09.13
Anzahl der Beiträge : 160

BeitragThema: Re: Besprechungen   Di Dez 31, 2013 1:01 pm

Ich danke vielmals Smile
Nach oben Nach unten
Grim

avatar

Alter : 28
Anmeldedatum : 04.09.13
Anzahl der Beiträge : 160

BeitragThema: Re: Besprechungen   Mo Feb 24, 2014 9:31 pm

Öhm, Leute... euch ist schon bewusst, dass Dared noch nichtmal damit begonnen hat, Gold aus dem Fluss schürfen zu lassen, oder? Und selbst wenn er begonnen hätte, dann würden nicht sofort alle Fische absterben. Ich hoffe also mal, ihr bezieht eure Gerüchte nicht darauf...
Nach oben Nach unten
Nick

avatar

Alter : 25
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Besprechungen   Di Feb 25, 2014 4:47 pm

Nun, ich wollte mich eigentlich darauf beziehen, dass seine Hundertschaft Soldaten und die Arbeiter sich sicher auch irgendwie ernähren müssen. Wenn man davon ausgeht, dass sie sich wahrscheinlich nicht komplett durch Wilderei ernähren können, und Versorgungslinien durch den Wald etwas umständlich und auffällig wären, Läge die Vermutung nahe, dass sie den Fluss auch grad mal nutzen, wenn sie schonmal da sind. Dadurch fliegen Fische zwar nicht tot im Wasser, sondern es sind schlicht und ergreifend weniger.
So hatte ich es mir jedenfalls gedacht. Zumal da wohl auch noch etwas Lautmalerei hinzukommt, wenn man eine Fürstentochter hinters Licht führen möchte. Aber wenn ihr der Meinung seid, das sei trotzdem noch nicht genug um die Bestände soweit auszudünnen, wäre ich bereit, die Szene nochmal umzuschreiben.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Grim

avatar

Alter : 28
Anmeldedatum : 04.09.13
Anzahl der Beiträge : 160

BeitragThema: Re: Besprechungen   Mi Feb 26, 2014 9:27 am

Ich hatte mir eigentlich schon vorgestellt, dass die Ernährung primär über Lieferungen aus dem Hinterland geschieht. Halte das weder für umständlich – zumal wir nirgends beschrieben haben, dass das Lager vollkommen im Wald läge – noch für auffällig. Ist schließlich alles ornenberger Territorium. Mit Sicherheit werden Dareds Leute auch fischen, aber einerseits kann ich mir nicht vorstellen, dass sie sich allein von Fisch ernähren und andererseits denke ich, dass es ein Fischbestand, den ein- oder zweihundert Leute vollständig zerstören können, dann wohl auch kaum wert wäre, dass die Helforts sich groß Sorgen darum machen. Dazu wäre Flussfischerei dann einfach nicht wirtschaftlich genug.
Nach oben Nach unten
Kjani
Administrator
Administrator
avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 25823

BeitragThema: Re: Besprechungen   Mi Feb 26, 2014 9:48 am

Naja. Wenn sie eine grosszügige Fischreuse gebaut haben, wie es im Mittelalter nicjt unüblich war, halte ich es nicht für unwahrscheinlich, dass der Bestand dadurch flussabwärts weniger wird.
Ich finde dass das Klären dieser Frage auch nicht grundsätzlich nötig ist.
Nach oben Nach unten
http://rpgame.forumieren.com
Nick

avatar

Alter : 25
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Besprechungen   Mi Feb 26, 2014 4:35 pm

Nun, völlig ohne Auswirkung würde es trotzdem nicht bleiben, immerhin will ein stehendes Heer gut versorgt werden und eventuell auch Vorräte für den Angriffsfall anlegen. Dass es zumindest etwas weniger sind als sonst, würde man wohl schon merken, wenn man da regelmäßig fischen geht. Oder der Herr übertreibt ein wenig, weil er will, dass Ircia da mal hingeht.

Aber Vorschlag zur Güte. Ich kann

a) einfach sagen, dass der Herr auf einmal weniger fängt als sonst, wenn er am oberen Skallien fischen geht.
b) Ihn das Thema wechseln lassen, und ihn stattdessen die Nachricht über die Unruhen verstärken lassen.
c) Oder Ircia von Gerüchten über einen Anschlag auf Grim erzählen lassen. Da hängts aber davon ab, ob sie schon davon gehört hat. Oswin weiß immerhin davon, vielleicht hat er's ihr aber auch nicht erzählt, weil er sie nicht beunruhigen will.

Wärest du mit einem dieser Vorschläge eher einverstanden?

Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Grim

avatar

Alter : 28
Anmeldedatum : 04.09.13
Anzahl der Beiträge : 160

BeitragThema: Re: Besprechungen   Mi Feb 26, 2014 7:47 pm

Im Grunde wäre ich mit jedem der Vorschläge einverstanden. Ich will auch niemandem irgendwas vorschreiben, was er zu schreiben hätte. Mir kam es nur so vor, als das besagte Thema hier ein Logikloch, das zu groß ist um es offen stehen zu lassen.
Nach oben Nach unten
Nick

avatar

Alter : 25
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Besprechungen   Mi Feb 26, 2014 8:13 pm

Schon in Ordnung, man kann ja über alles reden. Ich überleg mir noch was.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Nick

avatar

Alter : 25
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Besprechungen   Do Mai 01, 2014 8:05 pm

Sooo, da sich der Konflikt in der Nordermark langsam etwas ausweitet, hielt ich es für angebracht, noch eine Adelsfamilie zu entwerfen, die den Helforts unterstellt ist. Hier mein Konzept.


Haus Clawford

Die Wolfswälder südlich von Jenienburg waren der Legende nach einst Heimat von Werwölfen, die tagsüber unter den Menschen lebten, um bei Vollmond in den Wäldern auf die Jagd zu gehen. Dass die Clawfords tatsächlich von diesen Kreaturen abstammen, halten die meisten Einwohner der Nordermark inzwischen für nichts weiter als eine Mär. Dennoch verfolgen sie ihre Herkunft auf ein Geschlecht von Waldläufern zurück, das beinahe schon so alt ist, wie die Nordermark selbst.
In alten Zeiten sicherten sie sich die Vorherrschaft über die Umlande der Wolfswälder und den westlichen Arm des Flusses Silva. Als die Helforts ihre Herrschaft etablierten, schworen die Clawfords ihnen früh die Treue, ihr Herrschaftsgebiet gilt daher als größtenteils unangefochten.
In letzter Zeit haben sich einige von ihnen dem Seehandel zugewandt, da Jenienburg als wichtiger Umschlagplatz für Waren aus ganz Pharimar gilt. Die jüngsten Zölle auf Handel nach Ornenberg aber vor allem auch Oswin Helforts neues Bauprojekt sind einigen von ihnen ein Dorn im Auge.
Stammsitz der Clawfords sind seit jeher die Stadt Jenienburg sowie das Anwesen Mondwacht in den Wolfswäldern.
Das Wappen des Hauses Clawford bildet ein schwarzer Wolfskopf, vor einem weißen Vollmond auf dunkelblauem Grund.


Das Familienoberhaupt, zumindest das amtierende, sowie eines der Mitglieder würde ich stellen, es steht euch natürlich frei, weitere hinzukommen zu lassen. Gefällt euch das Konzept so weit? Irgendwelche Ergänzungen?


Zuletzt von Nick am Fr Mai 02, 2014 11:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Grim

avatar

Alter : 28
Anmeldedatum : 04.09.13
Anzahl der Beiträge : 160

BeitragThema: Re: Besprechungen   Fr Mai 02, 2014 7:03 pm

Ich würde den Halbsatz, dass sie noch immer Jäger und Waldläufer sind, weg lassen. Das passt meines Erachtens nicht zu einem Adelsgeschlecht. Das sind Aufgaben für das gemeine Volk. Ansonsten ist das aber ein sehr schönes Konzept.
Nach oben Nach unten
Nick

avatar

Alter : 25
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Besprechungen   Sa Mai 03, 2014 1:49 pm

Dann belass ich es einfach bei einer noch im Gemüt verankerten Naturverbundenheit. Steckbriefe folgen dann in Kürze.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Grim

avatar

Alter : 28
Anmeldedatum : 04.09.13
Anzahl der Beiträge : 160

BeitragThema: Re: Besprechungen   Fr Aug 22, 2014 10:32 pm

Irgendwie ergibt dein letzter Post in Bezug auf meinen keinen wirklichen Sinn, Nick. In meinem Post ist das Einberufenenheer noch ausmarschiert um sich gegen die Aufständigen zu stellen und plötzlich sind wir belagert? Ich glaube, da liegt irgendwo ein Missverständnis vor...
Nach oben Nach unten
Nick

avatar

Alter : 25
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Besprechungen   Sa Aug 23, 2014 10:39 am

Nun, ich verstehe nicht ganz, was du mit folgendem Satz meintest:
'Vermutlich würden sie erst ganz zum Schluss erscheinen, wenn die Bauern das Tor wieder frei gaben.'

Von welchem Tor ist hier die Rede? Aufgrund des Kontexts hatte ich nicht geglaubt dass es sich um ein metaphorisches Tor handelt sondern um ein materielles. Ergo, war ich davon ausgegangen du meinst das Stadttor. Oder welches genau meintest du damit?
Sehe ich das jetzt richtig, dass der Graf jetzt mit Grim den Bauern entgegenreiten will, um den Aufstand niederzuschlagen? Was hat es dann mit dem Tor auf sich?
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Grim

avatar

Alter : 28
Anmeldedatum : 04.09.13
Anzahl der Beiträge : 160

BeitragThema: Re: Besprechungen   So Aug 24, 2014 11:07 am

Eigentlich hatte ich es lediglich so gemeint, dass Valimars einberufenes Bauernheer aus der Stadt/Burg auszieht und das Tor dementsprechend gerade ziemlich verstopft ist. Bei Bauern ist so ein militärisches Manöver ja doch bisweilen recht unkoordiniert und deshalb haben es die, die noch nicht draußen angekommen sind, momentan schwer, durch zu kommen. Die müssen halt warten, bis die Einberufenen ausmarschiert sind und der Weg wieder frei ist.
Nach oben Nach unten
Nick

avatar

Alter : 25
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Besprechungen   So Aug 24, 2014 11:23 am

Ach so ist das. Als du von den Bauern geredet hast, dachte ich du meinst die Aufständischen. Und 'Tor freigeben' klang für mich nach gewaltsamer Besetzung.
Gut, dann war es schlicht ein ein Missverständnis. Ich werde meinen Post zeitnah anpassen.

EDIT: Post ist jetzt angepasst.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Kjani
Administrator
Administrator
avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 25823

BeitragThema: Re: Besprechungen   Sa Mai 16, 2015 4:24 pm

Ich fänds btw mal wieder cool, wenns hier mal wieder ein wenig zackiger vorangehen würde Smile
Nach oben Nach unten
http://rpgame.forumieren.com
Nick

avatar

Alter : 25
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Besprechungen   Sa Mai 16, 2015 5:38 pm

Hab im Moment ein bisschen mehr Zeit, also könnte ich zumindest einmal die Woche posten.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Besprechungen   

Nach oben Nach unten
 
Besprechungen
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Besprechungen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG World :: RPG-Ecken :: Private RPGs :: Die Stunde der Krähen-
Gehe zu: