Ein Multirpg-Forum, das vor allem Wert auf 2er RPGs legt. Es werden aber auch Grossgruppenrpgs geschrieben. Wir sind kreativ, verträglich und wollen in erster Linie unseren Spass in einer eigenen, tollen Welt haben. Jeder kann seinen Beitrag leisten!
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Vielmont - Das RPG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Sa März 28, 2015 12:43 pm

Neugierig betrachtete Struppi das, was er für die lustigste Grimasse seit langem hielt.
"Du hast eine Wiener?", fragte er grinsend. "Das ist schön. Aber was willst du dann mit dem ganzen Leitungswasser?"


Zuletzt von Nick am Mo Apr 20, 2015 5:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Esk

avatar

Alter : 25
Ort : Kuhkaffistan
Anmeldedatum : 13.05.13
Anzahl der Beiträge : 370

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Fr Apr 03, 2015 12:21 am

Helen folgte Claude und sah sich neugierig im Labor um - ein paar der Geräte kannte sie in abgewandelten Formen, aber viele davon waren ihr neu, und es juckte in ihren Fingern, die anzufassen und auszuprobieren. Aber dafür war keine Zeit und sie bezweifelte, dass der Apotheker ihr die Erlaubnis geben würde, selbst wenn die Situation entspannter gewesen wäre.
"Ist in Ordnung", sagte sie.
Nach oben Nach unten
http://esktasy.tumblr.com/
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Sa Apr 04, 2015 8:30 pm

Einen Moment später betraten Helen und Claude das Lager. Im Wesentlichen war es ein riesiger Raum, mit einigen Metallregalen, auf denen lauter Gefäße mit diversen Aufschriften standen.
"Hier bitte vorsichtig sein", erklärte Claude. "Wenn auf einem Gefäß ein Kreuz zu sehen ist, heißt das-"
Kaum hatten sie den Raum betreten, fiel die Tür mit einem Mal hinter ihnen ins Schloss. Mit aufgerissenen Augen sah Claude sich um. Außer ihnen war doch keiner...
Mit einem Mal wurde schien das Licht aus den Lampen schwächer zu werden.
"Was zum Teufel...?"
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Do Apr 09, 2015 6:33 pm

"Hö?", machte Julien einmal mehr verständnislos und zog die Zunge wieder ein.
"Klar hab ich einen Wiener, einen sehr schönen sogar, das kann man doch gar nicht in Frage stellen!", bemerkte er dann und sah dabei sogar schon tatsächlich überzeugend empört aus.
"Leitungswasser wär noch das eine, aber schon nur überhaupt ein wenig mehr Wasser in der Luft wär geil! Ich bin ausgetrocknet wie ein altes Brot, es juckt richtig, im Ernst! Ich lieg nicht nur finanziell auf dem Trockenen.. leider."
Nach oben Nach unten
Esk

avatar

Alter : 25
Ort : Kuhkaffistan
Anmeldedatum : 13.05.13
Anzahl der Beiträge : 370

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Do Apr 16, 2015 10:33 pm

Sie wollte ihm sagen, dass sie wusste, was allgemeine Warnhinweise auf Chemikalien bedeuteten, aber sie kam nicht dazu. Helen blickte nach oben und blinzelte, als sie darauf wartete, dass ihre Augen sich an die neue Dunkelheit gewöhnten.
"Heute funktioniert irgendwie gar nicht so richtig, wie?", bemerkte sie. Zum Glück hatte sie keine Pläne für den Rest des Tags.
Nach oben Nach unten
http://esktasy.tumblr.com/
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Mo Apr 20, 2015 5:48 pm

"Ich verstehe auch nicht, was-", setzte Claude an, als er von Richtung der Tür ein Klacken hörte. Verwirrt wandte er sich um und rüttelte am Griff. Es war abgeschlossen. Er hämmerte dagegen. "Struppi, bist du das?! Wie bist du hier rein gekommen, das ist nicht-"
Er brach ab, als ein plötzliches Rütteln den Raum erschütterte. Claude erstarrte und wandte sich um. In dem bleichen Licht sah er, wie eines der Regale zu zittern begann. Als würde es von einem Erdbeben erfasst, rüttelte es hin und her. Und einige der Gefäße rutschten in Richtung des Randes. Im Flackern des Lichtes sah er orangene Schilder, die auf ätzende und entflammbare Substanzen hinwiesen.

"Weißt du was", meinte Struppi grinsend und klopfte ihm auf die Schulter. "Weil du so ein guter Kunde bist, gibt der liebe Struppi dir einen Drink aus. Nur keinen Alkohol, schließlich bist du noch minderjährig, junger Mann!"
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   So Apr 26, 2015 12:14 pm

Julien gluckste.
"Wie verantwortungsbewusst. Da sag ich sicher nicht nein!"
Alkohol konnte er ja auch selbst noch von Freunden besorgen lassen. Das Problem mit Alkohol war ja, dass es eigentlich nur noch durstiger machte. So gesehen war er auch nicht traurig. Man konnte nie traurig sein, wenn man etwas spendiert kriegte von anderen Leuten. Man fühlte sich dann sehr super und fame.
"Wie wärs, wenn wir grad da zum Café gehen? Dann kriegen wir sicher was Leckeres und du bist auch noch in der Nähe, um deinen alten Schnauz abzufangen."
Er deutete auf das Lokal am Rande des Marktplatzes, das "Vieille Chipie". Ob es das beste Restaurant des Ortes war, darüber konnte man sich streiten. Aber es war definitiv das einzige in der Nähe, welches auch wirklich rentierte und dank seiner treuen Stammkunden relativ durchgehend geöffnet haben konnte. Wollte man wirklich exotisch Essen oder gross Party feiern.. ging man lieber in die Grossstadt.
Nach oben Nach unten
Esk

avatar

Alter : 25
Ort : Kuhkaffistan
Anmeldedatum : 13.05.13
Anzahl der Beiträge : 370

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Fr Mai 15, 2015 2:54 pm

"Falls das einer deiner Kollegen ist, dann beneide ich dich wirklich nicht um die", murmelte Helen, der Höflichkeit im Moment sehr egal war. Sie drückte ihren Rücken gegen die Wand und beobachtete mit großen Augen das schwankende Regal. Sie hoffte wirklich, dass das ein Kollege waren. Der würde aufhören, bevor etwas passierte.
Nach oben Nach unten
http://esktasy.tumblr.com/
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Do Mai 28, 2015 9:15 pm

Leider war es kein Kollege von Claude, der hier für ein rüttelndes Regal sorgte, und der Jemand dachte auch nicht daran aufzuhören. Denn jetzt wurde es ja erst interessant.
Endlich war es soweit, einige der Flaschen purzelten aus den Regalen und gingne klirrend zu Boden. Einige der Substanzen verteilten sich mit einem Zischen auf den Boden, andere schienen bei Kontakt mit der Luft in Rauch aufzugehen.
"Auf keinen Fall zu viel atmen", bellte Claude. Herrschaftszeiten, was ging hier vor?!

Struppi setzte sich grinsend an einen der freien Tische und winkte einen Kellner her.
"Hey Kumpel, haste nen Drink für mich und meinen Kumpel?"
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
supaluilu

avatar

Alter : 21
Ort : Wien
Anmeldedatum : 06.05.15
Anzahl der Beiträge : 478

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   So Mai 31, 2015 4:02 pm

Er war schon lange auf seinem Motorrad unterwegs und hatte auch schon ein paar Städtchen abgeklappert aber keiner hatte arbeit für ihn, entweder das oder sie wollten ihm keine geben.
Also fuhr er weiter, nach einiger Zeit kam er in Vielmont an. Es sah nicht so besonders aus aber besser als nichts, vielleicht konnten sie ihn hier gebrauchen.
Lui stellte sein Motorrad vor einem Lokal namens "Vieille Chipie" ab. Er betrat das Gebäude setzte sich an einen Tisch und sah sich um.
Nach oben Nach unten
http://supaluilu.deviantart.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   So Mai 31, 2015 4:22 pm

Der Kellner nickte Struppi zu und war dann auch gleich am Tisch, um ihre Bestellung aufzunehmen. Julien war brav genug, sich lediglich eine Sprite zu bestellen und nicht etwas alkoholisches und so war der Kellner schnell wieder zurück mit den beiden Gläsern auf dem Tablett und noch einem kleinen süssen Keks für sie beide dazu. Nur leider kam er nicht ganz bis zu ihrem Tisch, ehe ein äusserst blöder Unfall geschah -

Casey hasste es, die Putze zu spielen. Er durfte die Tische sauber machen, ein wenig Staub wedeln und den Boden aufnehmen und das den ganzen Abend die ganze Schicht durch. Beim Kellnern helfen trauten sie ihm nicht mehr zu, seit er versehentlich die Suppe fallen gelassen hatte. Und die einen Gläser mal. Das Besteck war ja weniger schlimm gewesen, das fiel doch ständig runter und ging ja nicht kaputt oder so. Jetzt liessen sie ihn nicht mal mehr die Tische abdecken. Nur Tischtuch wechseln und die Bierunterlagsscheiben durfte er noch anfassen. Da hatte er noch lieber die Küchenhilfe, auch wenn es da gefährlicher war, wenn man mit Messern und so herumhantierte. Aber er war ja ein vorsichtiger Kerl.
Mit einem tiefen, innerlichen Seufzen wedelte er mit dem feuchten Putzlappen über den Tisch, ehe er zurücktrat, um das neue Tischtuch holen zu gehen. Irgendwie hatte er nämlich vergessen, das schon mit dem Rest mitzunehmen. Natürlich übersah er den Kellner, der gerade mit den Getränken um die Ecke kam und schon war es geschehen. Seine Körpermasse war zwar lächerlicher gering, aber so ein Tablett mit Getränken drauf war halt auch alles andere als stabil. Casey schlug es dem Kellner mit dem Ellbogen aus der Hand, dieser versuchte es noch aufzufangen, aber zu spät - anstatt beim Tisch von Struppi und Julien anzukommen, landeten die beiden Gläser Inhalt voraus auf dem Tisch daneben, an dem sich ein Kerl mit Lederjacke befand.
Nach oben Nach unten
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   So Mai 31, 2015 5:54 pm

Struppi hatte neugierig aufgeblickt, als der Mann mit Tablett, rauskam und machte große Augen, als der Kellner mit der Putzhilfe zusammenstieß. Die Getränke ergossen sich über dessen Lederjacke und Struppi brach in schallendes Gelächter aus. Allein dafür hatte es sich gelohnt, hierher zu kommen.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
supaluilu

avatar

Alter : 21
Ort : Wien
Anmeldedatum : 06.05.15
Anzahl der Beiträge : 478

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   So Mai 31, 2015 6:12 pm

Vor Schreck sprang Lui auf, dabei fiel der Sessel auf dem er vorhin noch gesessen hatte um und knallte auf den Boden. Laut fluchend versuchte er mit einer Serviette seine Jacke zu reinigen, brachte es aber nicht zusammen. "Kann man nicht aufpassen?!", grummelte er und zog sich seine Jack aus.
Nach oben Nach unten
http://supaluilu.deviantart.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   So Mai 31, 2015 7:34 pm

"Oh Güte, bitte entschuldigen Sie, das war keine Absicht!", versicherte der Kellner ihm und machte sich gleich daran, die Gläser wieder aufzusammeln und mit einer Serviette möglichst viel von dem zu retten, was noch nicht vom Tischtuch aufgesogen war. Dabei sah er böse zu Casey, welcher die Szenerie erst nur ziemlich blöd anglotzte, ehe er kapierte, dass er ev. auch helfen konnte. Er grabschte dann eilig nach Luis Jacke, um diese mit seinem nassen Lappen von dem Süssgetränk zu befreien.
"Es tut mir so Leid, w-wirklich! Ich hab das nicht gesehen!", stammelte er dabei.

Julien fand es erst ebenfalls ein wenig belustigend und kicherte. Als er dann aber kapierte, dass das ja ihre Getränke gewesen waren, war es weniger geil auf einmal.
"Jetzt können wir wohl erst mal warten, super."
Er musste verdursten und das mitten in nem verdammten Lokal. Man.
Nach oben Nach unten
Esk

avatar

Alter : 25
Ort : Kuhkaffistan
Anmeldedatum : 13.05.13
Anzahl der Beiträge : 370

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Mo Jun 01, 2015 5:39 pm

Helen bedeckte Mund und Nase mit dem Kragen ihres Hemdes, um zumindest ein bisschen Dampf abzuwehren. Der Geruch von Maschinenöl war besser als diese ... Chemie. Sie hustete.
"Was zur Hölle soll das?", keuchte sie. Aber das war nicht wichtig. Sie ging rückwärts, bis sie die Tür wiederfand. Dann atmete sie tief ein, bereute das mit einem Husten, und rammte die Tür mit ihrer Schulter.
Nach oben Nach unten
http://esktasy.tumblr.com/
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Mo Jun 01, 2015 5:59 pm

"Das...wüsste ich auch..." Der Rauch breitete sich immer weiter aus mehr als in so einer Umgebung eigentlich der Fall sein sollte. Einen Moment später umfasste er Claude ganz und ihm wurde schwummrig. Böse Flüche gingen durch seinen Kopf, als er in Ohnmacht fiel. Doch als er das tat, hörte er auf einmal eine Art Kichern in seinem Ohr. Und für den Bruchteil einer Sekunde sah er ein Gesicht, das ihm eine Gänsehaut über den Rücken jagte.

Blinzelnd rappelte Claude sich auf und wunderte sich, wie viel Zeit vergangen war. Er wollte nach Helen rufen, doch nur eine Art...Krächzlaut entkam seiner Kehle. Er sah hinunter auf seine Hände...und stellte fest, dass seine Haut glatt, grün und glitschig war. und zwischen seinen Fingern befanden sich Schwimmhäute. Das musste ein böser Traum sein. Wenn er es nicht besser wüsste, hätte er gesagt, er sei gerade zu einer Art Frosch-Mensch-Mischung mutiert.

Als der nasse Lappen über die Luis lederjacke strich, hätte das eigentlich nicht viel helfen sollen. Aber merkwürdigerweise schien der Lappen die Süßgetränke wie von selbst aufzuziehen. Die Lederjacke war merkwürdigerweise bald trocken an der Stelle. Und Casey hatte einen noch nasseren, übel riechenden Lappen in der Hand.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Esk

avatar

Alter : 25
Ort : Kuhkaffistan
Anmeldedatum : 13.05.13
Anzahl der Beiträge : 370

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Mo Jun 01, 2015 6:07 pm

Helens Schulter machte ein fürchterliches Geräusch, aber die Tür blieb heil. Dann hörte sie etwas zu Boden fallen, das offensichtlich kein Regal war - also der Kerl. Großartig.
Sie konnte ihren rechten Arm nicht mehr bewegen. Noch einmal holte sie Luft, obwohl ihre Lunge brannte. Dann trat sie gegen die Tür, etwa auf Höhe der Türklinke. Es fühlte sich an, als würde etwas nachgeben, und dieses Mal war es nicht ihr Körper. Sie fand ihr Gleichgewicht wieder und trat noch einmal zu, dankbar, dass sie auf der Arbeit festes Schuhwerk trug.
Nach oben Nach unten
http://esktasy.tumblr.com/
supaluilu

avatar

Alter : 21
Ort : Wien
Anmeldedatum : 06.05.15
Anzahl der Beiträge : 478

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Mo Jun 01, 2015 6:14 pm

"Schon gut ist nur ...." Er stoppte und sah erstaunt zu Casey. "Ich dachte schon ich müsste sie entsorgen.", lachte Lui und hob den Sessel auf welchen er ja umgeworfen hatte. "Wäre schade gewesen ich hab nur die eine.", fügte er hinzu und fuhr sich dann durchs Haar.
Nach oben Nach unten
http://supaluilu.deviantart.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Mo Jun 01, 2015 6:31 pm

(Lappen auf Lederjacke mit effektiver Wirkung.. Läderlappen *_*)

Casey starrte den Wunderlappen mit grossen Augen an und war völlig fasziniert. Ob von der Tatsache, dass der Lappen gerade den Zucker wie von selbst aufgesogen hatte, oder jener, dass er anscheinend mal was richtig getan hatte, wusste er nicht einmal selbst so genau. Aber zumindest war der Kunde nicht mehr sauer und das war sehr, sehr positiv. Das fand auch der Kellner beruhigend.
"Sie kriegen natürlich eine Runde aufs Haus für die Unannehmlichkeiten", versprach er Lui dennoch. Dann wandte er sich an die anderen beiden.
"I-ich ähm.. bringe Ihnen sofort die neuen Getränke."
Während der Kellner mit den leeren Gläsern davoneilte, stellte sich Casey an den Tisch und wedelte, ein abwesendes Lächeln im Gesicht, mit dem Lappen über das Tischtuch. Wurde vielleicht auch noch sauber, dann musste er kein neues holen, yeahi!

"Woah.. hast du das gerade gesehen?", fragte Julien Struppi und stiess ihm mit dem Ellbogen in die Seite. "Das hab ich jetzt auch noch nie gesehen."
War das so eine neue Nanopartikel-Sache? Hätte er nicht gedacht, dass sie hier in Vielmont so etwas modernes besassen.
Nach oben Nach unten
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Di Jun 02, 2015 6:33 pm

Glücklicherweise trugen Helens Bemühungen nun Frucht, die Tür gab tatsächlich nach und der Rauch hatte nun eine neue Richtung in die er abziehen konnte. Aber egal, wie merkwürdig er sich vorhin verhalten hatte, nun schien er kaum mehr, als eine leichte Wolke über dem Boden zu sein.
Claude kämpfte sich auf die Beine und humpelte auf die Tür zu, was ihm erstaunlich schwer fiel. Er versuchte zu sprechen, aber wieder nur ein Krächzen. Er stand nun vor Helen, die einem Mann gegenüber stand, dessen Gesicht inzwischen mehr dem eines Frosches als dem eines Menschen ähnelte.

Stuppi legte argwöhnisch den Kopf schief als er das ganze betrachtet hatte. Ging sowas? Lappen die einfach so alle Flüssigkeiten aufsogen? Oder...?
Er schüttelte den Kopf und winkte ab. Wahrscheinlich wirklich einfach nur neue Technik. Er würde später Claude danach fragen. Der würde ihm gerne solang davon erzählen, bis es Struppi doch nicht mehr interessierte.
"Praktisch, was es heutzutage alles gibt."

Die Arbeit mit dem Lappen ging erstaunlich leicht von der Hand. Und tatsächlich, der Lappen sog auch die Flüssigkeiten vom Tischtuch auf. Und den Schweißt von Caseys Hand. Und noch alles weitere an Flüssigkeit, was er dort fand. In der Tat, schien es dass Caseys Hand immer trockener und auf einmal werkwürdig rau wurde.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
supaluilu

avatar

Alter : 21
Ort : Wien
Anmeldedatum : 06.05.15
Anzahl der Beiträge : 478

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Di Jun 02, 2015 6:54 pm

Seufzend setzte sich Lui wieder, langsam rieb er sich seine Schläfen, irgendwie hatte er seit dem er hier war ein ganz leichtes dröhnen im Kopf. "Liegt wohl am Wetter und am Stress.", dachte er.
"Ein Bier!", rief er dann dem Kellner hinterher und wandte sich an Casey, da er hier ja anscheinend arbeitete, wenn auch nicht der besonders beste in seinem Job war. "Weißt du zufällig ob es hier eine freie Stelle gibt?"
Nach oben Nach unten
http://supaluilu.deviantart.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Fr Jun 05, 2015 11:57 am

"Müsste auch so etwas haben. So.. Superschweisstuch nach dem Sport, haha", amüsierte sich Julien. Aber ja. Schweiss war schwer zu produzieren, wenn man so durstig war, auch wenn sich seine Hände gerade sehr feucht anfühlten. Er war so erleichtert, als der Kellner mit der zweiten Version der Getränke wieder auftaucht und sie ihnen diesmal ohne Zwischenfälle hinstellte. Er leerte seins gleich hinunter, nur den letzten Schluck behielt er im Mund und schob ihn von einer Zahnreihe zur anderen rüber.


"Hu?", machte Casey und sah zu dem Mann auf, dessen Jacke beinahe ruiniert worden wäre.
"Stellen, ja hm.. kann schon sein. Keine Ahnung, gibt sicher jemanden, der ne Aushilfe braucht", murmelte er dann halblaut in seine Richtung und senkte den Blick wieder. Irgendwie hatte er fast die Befürchtung, dass wenn der Fremde das zu laut brüllte, sie den gleich einstellen würden anstelle von seiner eigenen Stelle. Er hatte das doch wirklich nicht extra getan. Zum Glück hatte das mit dem Lappen so gut funktioniert. So ein toller, toller Lappen..
Er unterbrach sein Gewedel, als ihm endlich auffiel, wie seine Hand auf einmal brannte. Noch mit dem Lappen in der Hand hob er diese vor sein Gesicht und sah, wie die oberste Hautschicht völlig trocken und aufgesprungen war. Kein Wunder, tat das weh, das war ja- ..Halt, woher kam das auf einmal! Es tat wirklich weh, verdammt!
Casey gab ein leises Wimmern von sich und liess den Lappen fallen, während er verstört auf seine Hand schaute, die aussah wie ein Mondkrater. Er versuchte, sie so wenig wie möglich zu bewegen, weil er nun auf einmal Angst hatte, dass sie bei der kleinsten Reizung aufplatzen würde und dementsprechend nicht mehr fähig, irgendwas anderes zu tun, als seine brennende Hand anzuschauen und dabei sehr verstört zu wirken, setzte er sich auf die Bank am Tisch und war erst mal hilflos, weil er keine Ahnung hatte, wie man das behandelte und woher überhaupt auf einmal das jetzt gekommen war. Salbe oder so? Aber er hatte doch keine Salbe in der Nähe! Was für ein Scheisstag.
Nach oben Nach unten
Esk

avatar

Alter : 25
Ort : Kuhkaffistan
Anmeldedatum : 13.05.13
Anzahl der Beiträge : 370

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   So Jun 07, 2015 4:11 pm

Helen erschrak und wollte weglaufen, bis ihr auffiel, dass die verzerrte Gestalt vor ihr der Kerl sein musste. Alles andere um sie herum waberte und verschwamm, also musste das an den Dämpfen liegen, die sie eingeatmet hatte. Verdammt, sie musste sofort die Rettung rufen, wenn sie draußen war.
Sie nahm den anderen an der Hand, die seltsam glitschig war - Chemikalien, wahrscheinlich. Sie zog ihn in den Laden zurück, wo sie ohne groß nachzudenken mit ihrem heilen Arm einen Stuhl griff und ihn durch die Auslage warf. Endlich frische Luft.
Nach oben Nach unten
http://esktasy.tumblr.com/
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Di Jun 09, 2015 6:38 pm

Struppi trank seinen Drink wesentlich gemächlicher und betrachtete neugierig die nun etwas panisch aussehende Putzhilfe, aus deren aufgesprungen Hand nun schon etwas Blut triff. Der Lappen fiel zu seinem Erstaunen auf den Boden, sackte in sich zusammen und ließ unter einem furzenden Geräusch wieder etwas von der Flüssigkeit auf den Boden laufen.
"Hey Kumpel, brauchst du Hilfe?", fragte er nun doch dezent besorgt. Weniger wegen Casey sondern vielmehr, weil das nicht das erste Mal war, dass heute etwas Komisches passiert war.

Claude bekam nur am Rande mit, was Helen mit der Auslage machte und an sich interessierte es ihn nicht besonders. Er versuchte den Mund zu öffnen, bekam aber erst nicht mehr als eine Art Glucksen...oder Quaken zustande?
"Sag mal", seine Stimme hörte sich merkwürdig tief an, "bin ich zufällig irgendwo grün im Gesicht?"

Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
supaluilu

avatar

Alter : 21
Ort : Wien
Anmeldedatum : 06.05.15
Anzahl der Beiträge : 478

BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   Mi Jun 10, 2015 12:18 pm

Lui lehnte sich auf den Tisch und sah Casey an. "Alles okay?" Dann sah er auf dessen Hand. "Bist allergisch oder so? " Er legte den Kopf schief. "Ich glaub du solltest dir das anschaun lassen...."
Nach oben Nach unten
http://supaluilu.deviantart.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vielmont - Das RPG   

Nach oben Nach unten
 
Vielmont - Das RPG
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG World :: RPG-Ecken :: Contemporary :: Vielmont-
Gehe zu: