Ein Multirpg-Forum, das vor allem Wert auf 2er RPGs legt. Es werden aber auch Grossgruppenrpgs geschrieben. Wir sind kreativ, verträglich und wollen in erster Linie unseren Spass in einer eigenen, tollen Welt haben. Jeder kann seinen Beitrag leisten!
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Schicksalsspiel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12 ... 21  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Di Jun 25, 2013 6:23 pm

Sie grinste einwenig "Vielleicht kann mir der alte Gregory was beibringen." Sie zu Aika "Und vielleicht kommen Mami und Papi auch bald nach." Sie sah wieder zu Zirkon hoch "Wie lange lernt ihr schon an der Akademie?"
mal sehen ob er auch ohne viel Geschmeichele antwort gabe, oder ob man ihn wie einem Hund immer wieder belohnungs happen vors Maul werfen musste.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Do Jul 04, 2013 4:49 pm

Er hätte eigentlich schon ohne die Frage sich selbst gerne eingemischt, was das 'Beibringen' von diesem ominösen Gregory anging und erst recht, was sie von ihren Eltern quatschte. Wirklich, dieses Kind war so.. kindlich naiv! Da konnte man doch nicht anders, als eine kluge und belehrende Antwort zu geben.
Doch dazu kam es nicht, da sie schon die nächste Frage gestellt hatte. Und es war eine Frage zu ihm selbst. Das war natürlich ein schönes Thema, noch weit befriedigender als sonstige Belehrungen.
"Den heutigen Tag einberechnet sind es genau tausendeinhundertundfünfzig Tage."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Sa Jul 06, 2013 11:47 am

"taaaaausend-einhundert-fünfzig." plapperte sie nach "das ist ganzschön viel, oder?" etwas mehr als drei Jahre. So viel konnt er also noch nicht gelernt haben, wenn man bedenkt, das die wirklich guten Magier mindestens 10 Jahre ausbildung hatten "Dann kannst du bestimmt schon voll viel, oder?" Sie sah sich kurz um. besonders weit war es nicht mehr bis zum Turm. Naja, mal sehen wie lang er sie noch ertragen würde, oder ob er ihr jetzt einfach sagen würde dass sie da vorn links müsste, oder ob er sie tatsächlich bis ganz zum Glockenturm bringen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Di Jul 09, 2013 3:43 pm

Er lachte leicht auf und machte eine abwinkende Bewegung.
"Ach, ganz so viel ist es auch noch nicht. Man muss auch bedenken, dass die ersten tausend Tage rein theoretische Bildung beinhalten. Zumindest offiziell, wenn du verstehst, was ich meine", grinste er verschwörerisch, ehe er jedoch eine Grimasse zog und woanders hinsah.
"Obwohl ich nicht vermute, dass ein einfaches Kind wie du da besonders Ahnung hat. Und es ist ja auch so, dass ich schon vor meiner Studienzeit hier einige Jahre Dauer hatte, mich selbst mit meinen Fähigkeiten auseinander zu setzen und zu üben und zu lernen in einer Art.. Selbststudium."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Mi Jul 10, 2013 7:09 am

"Wenn du so viel übst und lernst, dann hast du bestimmt ganz wenig freizeit oder? Das ist doch voll doof." Sie mochte, dass er so verschwörersich gegrinst hatte. wenn auch nur für einen kurzen Moment, aber anscheinend war sie für ihn jetzt doch nicht nur eine nervige kleine Göre.
Sie fragte sich, ob er wohl keine Freunde hatte, vor denen er angeben konnte, verwarf den Gedanken aber gleich. vermutlich waren die einzigen Freunde die er hatte auch Magier und dementsprechend arrogant.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Do Jul 25, 2013 6:46 pm

"Ach. Für ein Bierchen ab und zu reicht es allemal", lächelte er. "Ich bin immerhin talentiert im Gegensatz zu einigen anderen in meinem Umfeld, die den ganzen Tag grübeln und üben müssen!"
Völlig stolz über sich selbst rückte er den Kragen seines Mantels zurecht und hob die Nasenspitze an. Wäre es nur nicht so nass und regnerisch gewesen. Es hätte gleich viel besser ausgesehen. Aber jetzt noch einen Regenschutzzauber auszuprobieren, das hatte keinen Wert, dafür war er schon zu nass. und er wollte jetzt nichts falsch machen vor seiner neuen kleinen Bewunderin.
"Na, wie auch immer. Wir sind sowieso gleich bei deinem Ziel angekommen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Fr Jul 26, 2013 9:15 am

Sie grinste ihn an "Man sieht dir an, dass du so tatlentiert bist." schmeichelte sie weiter. Dass das eine dreiste Lüge war war ihr herzlich egal. Er war, nicht anders als sie selbst, klatschnass und der Schlamm auf der Straße hatte sich in den Saum ihrer Kleider gezogen. So sah ein talentierter Magier wirklich nicht aus. "Schade dass wir gleich da sind, ich hätte dir gerne noch weiter zugehört." Das wiederum war nicht ganz gelogen, er nervte sie zwar ziemlich, aber er hatte Geld und war Magier, zwei gute Gründe ihn sich als Freund zu behalten.
Nach oben Nach unten
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Mi Jul 31, 2013 9:21 pm

Doch als Lucia und Elin gerade zusammen mit dem Fremden fliehen wollten, merkten sie plötzlich, dass sich eine Gruppe Soldaten auf sie zubewegte.
"Stehen bleiben!", riefen sie. "Keiner verlässt den Platz! Bis das hier geklärt ist, seid ihr verhaftet!"
Erschrocken blickte Lucia sich zu dem Fremden um, doch er war auf einmal verschwunden.
In Schockstarre, blickte sie fassungslos auf die Soldaten.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Sozo no Yume
Ich bin der Tod muahahar
avatar

Alter : 22
Ort : In meiner Phantasie
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 3185

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   So Aug 04, 2013 3:13 pm

Elin ging es nicht besser, aber sie hatte sich schneller wieder gefangen.
"Ganz ruhig bleiben", flüsterte sie der Fremden zu und hob gegenüber den Soldaten abwehrend die Hände.
"Es geht ihr nicht gut", meinte sie an die Wachen gewandt und deutete mit dem Kopf auf Lucia. "Ich glaube, sie braucht einen Arzt."
Nach oben Nach unten
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   So Aug 04, 2013 5:10 pm

Als Lucia merkte, was die Frau vorhatte, hustete sie demonsstrativ und ging sogar leicht in die Hocke.
Ihr Herz schlug wie wild und ihre Gedanken drehten sich im Kreis. Erst die lange Reise, dann die Hinrichtung und jetzt die Aussicht auf ein Gefängnis...selbst ohne Vortäuschungging es ihr gelinde gesagt dreckig.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Sozo no Yume
Ich bin der Tod muahahar
avatar

Alter : 22
Ort : In meiner Phantasie
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 3185

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   So Aug 04, 2013 5:21 pm

Gespielt besorgt beugte sich Elin zu Lucia runter. Aus den Augenwinkeln konnte sie sehen, wie die Soldaten sich kurz unterhielten und sich dann aufteilten. Ein paar zogen Streife über den Platz und gingen zu anderen Leuten. Zwei kamen auf sie zu. Elin hatte keine Waffen dabei, aber mit zweien wurde sie vielleicht noch fertig und sie würde nicht zu lassen, dass jemand von den Engeln verschleppt wurde, wenn sie es verhindern konnte. Nicht noch einmal.
"Auf mein Zeichen rennst du los, so schnell du kannst", flüsterte sie der Blondine zu.
Nach oben Nach unten
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   So Aug 04, 2013 5:28 pm

Lucia blickte nachdenklich zwischen Elin und den Soldaten hin und her.
"Warte", meinte sie. "Ich glaub, ich hab noch eine bessere Idee."
Hier war überall Wasser. In der Luft, auf dem Boden, auf ihrer Kleidung. Es war ideal. Sie schloss die Augen und konzentrierte sich auf die Wassertropfen auf den Boden. Formte sie zusammen, ließ sie erkalten.
Die Soldaten kamen ihnen näher
"Ihr zwei kommt jetzt mit miiii-"
Sie rutschten auf dem kaum zu erkennenden Blitzeis aus und fielen, vom Gewicht ihrer Rüstungen nach unten gezogen, landeten mit dumpfem Aufprall auf dem Boden.
Lucia packte Elin am Ärmel.
"Weg hier!", rief sie.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Sozo no Yume
Ich bin der Tod muahahar
avatar

Alter : 22
Ort : In meiner Phantasie
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 3185

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   So Aug 04, 2013 7:37 pm

Elin war ein bisschen überrascht darüber, was Lucia gerade gemacht hatte, stolperte ihr aber hinterher. So war es wirklich besser. Elin war körperlich nicht sehr stark und hätte all ihre Kräfte gebraucht um mit den beiden Soldaten fertig zu werden, obwohl sie an körperliche Arbeit gewöhnt war. Hinter ihnen brach Tumult aus, doch Elin unterdrückte den Reflex, sich umzudrehen. Sie beschleunigte ihr Tempo ein bisschen, sodass sie jetzt vor Lucia lief und sie in die nächste Seitengasse zog. Am besten mussten sie sich unter eine andere Menge mischen. Dumm nur, dass sie sich in dieser Stadt kaum auskannte.
Nach oben Nach unten
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Mo Aug 05, 2013 7:33 pm

Schwer atmend blickte Lucia sich um. Es war schwer, durch den Regen und den Tumult etwas zu hören, doch es hätte sie schwer verwundert, wenn die Soldaten die Suche schon aufgegeben hätten.
"Wir müssen sie irgendwie abschütteln", keuchte sie. "Uns am besten irgendwo verstecken. Irgendwo, wo sie uns nicht suchen würden!"
Leichter gesagt als getan. Die Engel kamen schließlich überallhin. Das hatte sie früher bemerkt, als ihr lieb war.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Kjani
Administrator
Administrator
avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 25819

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Mo Aug 05, 2013 9:53 pm

Wenn Livedin eines nicht war, dann sportlich. Die Menge war aufgeheizt, das Zeichen war gesetzt, es war Zeit, unterzutauchen.
Doch das war einfacher gesagt als getan und er nutzte seine unauffällige Gestalt, um sich einen Weg zu bahnen. Auf halbem Wege wurde er umgerempelt, doch den Göttern sei Dank nicht als der Stifter der Unruhen erkannt.
Es dauerte eine Weile, in der er sich mehr als nur einen blauen Flecken holte, bis er halbwegs ganz, eine Gasse erreichte, in der allerdings zwei Soldaten bereits Wache standen und die herausdrückende Bevölkerung mit Müh und Not in Schach hielt.
Livedin nagte an seiner Unterlippe, fluchte leise und beschloss, die beiden Wachen halt mit Magie auszuschaulten.
Es lenkte zwar wieder etwas Aufmerksamkeit auf ihn, doch kaum lagen die beiden am Boden, trampelte sowieso die Menge über sie hinweg und er konnte wieder untertauchen.
Gestresst und gehetzt bog er dann in einer Seitengasse ein und lehnte sich erst einmal gegen die Wand.
Nach oben Nach unten
http://rpgame.forumieren.com
Sozo no Yume
Ich bin der Tod muahahar
avatar

Alter : 22
Ort : In meiner Phantasie
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 3185

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Di Aug 06, 2013 10:54 am

Elin nickte. In Gedanken war sie auch schon so weit gekommen wie Lucia, aber das zu tun, war dann doch etwas schwieriger. Sie kannte sich ja hier absolut nicht aus und Lucia schien auch nicht aus der Gegend zu sein. Suchend sah Elin sich um und bog in eine weitere Seitengasse ein. Dort lag ein Mann erschöpft an die Wand gelehnt. Elin stockte. Sollten sie sich ihm nähern? Sie legte leicht den Kopf schief und erkannte ihn schließlich. Das war doch der Typ, der die Menge gegen die Engel aufgehetzt hatte.
Nach oben Nach unten
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Di Aug 06, 2013 4:14 pm

Lucia erschrak ein wenig, als sie den Mann an der Wand lehnen sah, doch sie atmete erleichtert auf, als sie erkannte, dass es kein Soldat war.
Vorsichtig näherte sie sich dem Unbekannten.
"Sind Sie verletzt?", fragte sie zögerlich. "Sie sollten sich besser nicht zu lange hier aufhalten. Soldaten suchen die ganze Gegend hier ab."
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Kjani
Administrator
Administrator
avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 25819

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Di Aug 06, 2013 6:33 pm

Livedin hob den Kopf ein wenig und musterte die beiden Neuankömmlinge leicht misstrauisch, während zwischen seinen Fingerspitzen schon leicht Magie aufflackerte, einfach, um sich schussbereit zu halten.
Doch als sie ihn ansprachen, merkte er schnell, dass sie ihm nichts Böses wollten. "Mir gehts gut", meinte er deswegen, fuhr sich fahrig durch die Finger.
"Ich muss nur ... mich eben etwas ausruhen ..."
Nach oben Nach unten
http://rpgame.forumieren.com
Sozo no Yume
Ich bin der Tod muahahar
avatar

Alter : 22
Ort : In meiner Phantasie
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 3185

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Di Aug 06, 2013 8:54 pm

Elin sah sich um. Gerade war keiner in der Nähe. Aber es war gefährlich an einem Ort zu bleiben.
"Wir sollten schnell weiter", meinte sie an Lucia gewandt und sah dann wieder zu dem Mann.
"Sicher, dass alles in Ordnung ist?", fragte sie. "Wollen Sie vielleicht mit uns kommen?"
Okay, kein guter Plan. Sie hatten ja selbst keine Ahnung, wo sie hinwollten.
Nach oben Nach unten
Kjani
Administrator
Administrator
avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 25819

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Mi Aug 07, 2013 6:53 pm

Livedin musterte die beiden noch einmal eingehender.
Möglicherweise war es gar nicht so schlecht, mit ihnen mitzugehen. Und offensichtlich waren sie ja auf der Flucht vor den Soldaten. Aber wer war das schon nicht?
"Habt ihr denn einen Zufluchtsort?"
Nach oben Nach unten
http://rpgame.forumieren.com
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Mi Aug 07, 2013 6:57 pm

Lucia schüttelte nervös den Kopf.
"Ich fürchte, ich bin gerade erst angekommen und habe keine Ahnung, wo wir unterkommen könnten", antwortete sie. "Wir dürfen aber unter keienn Umständen den Soldaten in die Hände laufen, also sollten wir die Gasthäuser wohl besser vermeiden."
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Kjani
Administrator
Administrator
avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 25819

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Mi Aug 07, 2013 7:03 pm

"Tempel!", sagte Livedin sofort. "Vielleicht sollten wir in einen Tempel gehen. Die engel mögen sie nicht ..."
Sie hatten auch einige davon einreissen lassen, doch längst nicht alle, um das Volk nicht allzu sehr zu verärgern.
Nach oben Nach unten
http://rpgame.forumieren.com
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Mi Aug 07, 2013 7:16 pm

Lucia blinzelte überrascht.
"Es gibt hier noch Tempel?", fragte sie. "Hm...Das...könnte funktionieren. Wissen Sie denn, wo einer ist?"
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Kjani
Administrator
Administrator
avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 25819

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Mi Aug 07, 2013 7:21 pm

"Ähm ... ich war noch nie in dieser Stadt ..."
Nein, er fand die Erde jetzt schon doof. Gewaltig doof.
Dennoch stiess er sich von der Wand ab und übernahm die Führung.
"Ich denke, sie werden eher im ruhigeren Teil der Stadt sein."
Nach oben Nach unten
http://rpgame.forumieren.com
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   Mi Aug 07, 2013 8:04 pm

Lucia überlegte.
"Selbst, wenn sie welche stehen gelassen haben, werden diese wahrscheinlich an Orten sein, wo sie nicht so sehr auffallen. Schließlich wollen sie den einfluss der Götter mindern."
Sie blickte auf.
"Wir sollten in den Randbezirken nachsehen. Irgendwo dort wird es sicher einen kleinen Schrein geben."
Sie warf ihren Begleitern einen unsicheren Blick zu.
"Welche Gottheit", wunderte sie sich, "ist denn hier in der Gegend am verbreitetsten? Wenn wir etwas darüber wüssten, könnten wir vielleicht herausfinden, wo einer ist."
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schicksalsspiel   

Nach oben Nach unten
 
Schicksalsspiel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12 ... 21  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG World :: RPG-Ecken :: Fantasy :: Schicksalsspiel-
Gehe zu: