Ein Multirpg-Forum, das vor allem Wert auf 2er RPGs legt. Es werden aber auch Grossgruppenrpgs geschrieben. Wir sind kreativ, verträglich und wollen in erster Linie unseren Spass in einer eigenen, tollen Welt haben. Jeder kann seinen Beitrag leisten!
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 RPG: Lex Animae

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 19, 20, 21
AutorNachricht
AFAproductions
endoplasmatisches Retikulum
avatar

Alter : 20
Ort : Extrazelluläre Plasmalemmaoberfläche
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 11691

BeitragThema: Re: RPG: Lex Animae   Mo März 23, 2015 10:01 pm

"Was... ist?", fragte sie, aber viel zu leise, als dass er es verstehen könnte, während sie ihm verwundert ansah. "Ja.... Du auch, Jin." Sie lächelte noch ein bisschen. "Danke." Einmal atmete sie tief durch, dann umarmte sie ihn hastig und lief davon, auf zu ihrem Zimmer.
Nach oben Nach unten
http://anniefliesaway.deviantart.com
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: RPG: Lex Animae   Di März 24, 2015 4:06 pm

Die Umarmung war nur kurz und war vorbei, noch bevor Jin recht wusste was geschah. Er sah ihr noch nach, bis sie um die nächste Ecke gebogen war und blieb dann noch einen Moment stehen, bevor er schließlich den Kopf schüttelte und auf sein Zimmer ging.
In seinem Bett gingen ihm die Ereignisse des Abends immer wieder durch den Kopf. Er dachte an Mistral und ihren Streit mit ihren Eltern. Auf einmal wurde ihm schmerzlich bewusst, wie lange er seine Familie nicht mehr gesehen hatte. Innerlich war er aber froh, dass seine Schwester ihn nicht in diesem Aufzug gesehen hatte. Und seine Eltern nicht wussten, dass der Abend ihm mehr Spaß gemacht hatte, als er selbst geglaubt hätte.
Als Jin die Augen schloss, sah er vor seinem geistigen Auge noch lange Zeit die zur Musik tanzenden Menschen. Und im Zentrum sah er immer wieder eine ihn anlächelnde Ruut.

Zephyr sah sneugierig aus dem Fenster, während er mit Mistral an seiner Seite in der Straßenbahn vor.
"So viele Menschen", murmelte er. Mistral wuschelte ihm grinsend durchs Haar.
"Keine Angst", grinste sie. "Wir sind gleich beim Wald."
"I-ich hab keine Angst", sagte Zef hastig. "Das ist bloß...ungewohnt."

Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
AFAproductions
endoplasmatisches Retikulum
avatar

Alter : 20
Ort : Extrazelluläre Plasmalemmaoberfläche
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 11691

BeitragThema: Re: RPG: Lex Animae   So Aug 09, 2015 11:31 am

Teluuka war nicht noch einmal zur Akademie zurück gekehrt. Wenn ihn dort keiner brauchte, musste er sich auch nicht dort aufhalten und letztendlich war er eben immer noch ein Wesen der Natur.
Er hatte sich an einen Waldsee zurück gezogen. Eigentlich wäre der See zugefroren, weshalb keine Menschen hier waren, doch er hatte die Oberfläche via Magie aufgebrochen und widmete sich der Selbstversorgung.
Eigentlich, zumindest, grad saß er nämlich in einem Baum, die Flügel angezogen, und döste vor sich hin.

Ruut indes lief mit klopfendem Herzen durch die Flure der Akademie. Sie wusste immer noch nicht, wie sie es geschafft hatte, sich eine Genehmigung für das Archiv von Iivari zu holen, aber ihr Meister schien heute nicht darauf ausgelegt gewesen, menschlichen Kontakt zu haben, es hatte fast gewirkt, als wollte er sie abwimmeln.
Nach oben Nach unten
http://anniefliesaway.deviantart.com
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: RPG: Lex Animae   Mo Aug 10, 2015 6:45 pm

Das Frühjahr hatte gerade erst begonnen, somit war es noch recht frisch. Milana hatte somit also Sorge getragen, dass ihre beiden kleinen Schätze sich ordentlich warm angezogen hatten, als sie aus dem Haus gingen. Nach einem kleinen Spaziergang durch den Wald kamen sie an einen kleinen See. Zefs Augen leuchteten, als er darauf zulief.
"Schau mal Mistral!", rief er und zeigte auf die Oberfläche. "Da ist immer noch Eis an den Rändern!"
Neugierig betrachtete Mistral das Eis als Zef auf einmal zusammenzuckte.
"Stimmt was nicht?", fragte sie ihren Bruder. Dieser sah sich zögernd um.
"Hier ist...", murmelte er als seine Augen auf einmal an einem Baum haften klebten. Seine Augen wurden weit, als er Teluuka sah.

Fast beiläufig schlenderte eine Gestalt in einer einfachen Gewandung um die Ecke und sah sie fragend an.
"Sucht Ihr jemand bestimmtes?", fragte René mit einem freundlichen Lächeln. Er konnte sich glücklich schätzen, dass die Magier noch anderweitig beschäftigt waren. So war es noch recht leicht, die Akademie zu infiltrieren.
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
AFAproductions
endoplasmatisches Retikulum
avatar

Alter : 20
Ort : Extrazelluläre Plasmalemmaoberfläche
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 11691

BeitragThema: Re: RPG: Lex Animae   Fr Okt 09, 2015 1:39 pm

Teluuka stellte die Ohren auf, als er ihm bekannte Stimmen hörte, öffnete die Augen und entdeckte tatsächlich Mistral und Zephyr. Er lockerte seine Flügel etwas, deren Feder daraufhin laut raschelten, und grinste freudig - aber nur für einen moment. Denn im nächsten fiel ihm wieder ein, warum er eigentlich hier saß.
Also ließ er die Ohren wieder hängen und duckte sich etwas unter einem Ast weg.

Ruut zuckte zusammen, als sie die Stimme hörte und wollte ihn eigentlich ganz gern anfauchen, was es ihm einfiel, sich so von hinten anzuschleichen, besann sich im letzten Moment aber noch ihrer guten Manieren. Außerdem konnte sie einfach nicht anders, als sein Lächeln zu erwidern. "Ihr seid ja gut reingekommen", stellte sie dann fest.
Nach oben Nach unten
http://anniefliesaway.deviantart.com
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: RPG: Lex Animae   Fr Okt 09, 2015 5:39 pm

Zephyr und Mistral hörten das Geraschel natürlich und sahen nach oben. Mistral musste fast Grinsen beim Anblick eines riesigen blauen Dämons, der versuchte, sich unter einem Ast zu verstecken. Dann bekam sie ein schlechtes Gewissen.
"Luuka?", fragte sie vorsichtig. "Dürfen wir mit dir reden?"
"Es tut mir leid, was passiert ist", ergänzte Zephyr. "Ich hab das nicht gewollt, bitte glaub mir!"

"Alles Übungssache", bemerkte René beiläufig und massierte sich die Schulter. "Aber lassen wir doch die Formalitäten. Ich glaube wir sind uns einig, dass wir diese Sache schnell über die Bühne bringen wollen."
Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
AFAproductions
endoplasmatisches Retikulum
avatar

Alter : 20
Ort : Extrazelluläre Plasmalemmaoberfläche
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 11691

BeitragThema: Re: RPG: Lex Animae   Fr Okt 09, 2015 9:10 pm

Teluuka war noch ein paar Momente still, in denen er nach unten schaute. "Hmmm", gab er dann von sich und wusste selbst nicht genau, wie er es meinte, dann breitete er die Flügel aus, stieß sich ab und segelte gen Boden, wo er in geduckter Haltung landete. Dabei schaute er Mistral und Zephyr immer noch an, sagte aber nichts.

Sie nickte knapp. "Ja, allerdings. Komm mit", wies sie ihm dann an und ging vor. Die Archive waren im zweiten Untergeschoss und sie wollte nicht die Haupttreppen nehmen, das würde sie sich mit René an ihrer Seite nicht getrauen.
Nach oben Nach unten
http://anniefliesaway.deviantart.com
Nick

avatar

Alter : 24
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 2257

BeitragThema: Re: RPG: Lex Animae   Di Okt 13, 2015 10:59 am

Zephyr sah unsicher zwischen Teluuka und seiner Schwester hin und her, die betreten zu Boden schaute. Schließlich ging sie an Teluuka vorbei, hielt den Kopf gesenkt und vermied Augenkontakt.
"Luuka ich...ich wollte das alles doch nicht", sagte sie mir brüchiger Stimme. "Ich wollte doch nur..."
Mit einem Mal stieß sie sich vom Boden ab und sprang Teluuka auf den Rücken.
"'nen kleinen Überraschungsangriff starten!"
Bevor Zephyr kapierte, was überhaupt los war, klammerte Mistral breit grinsend ihre Beine um Teluukas Brustkorb und begann, ihn unter den Achseln zu kitzeln.

René folgte ihr schweigend und sah sich die Gänge der Akademie an. Sah alles aus, als hätte es einen Haufen Geld gekostet. Es stimmte offenbar alles, was sein Vater über die Magier gesagt hatte. Nur bezweifelte er, dass es umgekehrt genauso war.
Im zweiten Untergeschoss war die Decke um einiges niedriger und ein Geruch von Muff dran an ihre Nasen. Am Eingang zum Archiv saß eine ältere Dame, die die beiden keine Blickes würdigte.
"Ähem", räusperte er sich. "Guten Tag. Wir würden gerne-"
"Klo ist da drüben. Wenn ihr flirten wollt, geht woanders hin."
René seufzte und fragte sich, woher diese Institutionen immer diese Menschen fortgeschrittenen alters nahmen, die mit allem an ihrem Leben unzufrieden zu sein schienen.

Nach oben Nach unten
http://aldorich.deviantart.com/
AFAproductions
endoplasmatisches Retikulum
avatar

Alter : 20
Ort : Extrazelluläre Plasmalemmaoberfläche
Anmeldedatum : 12.05.13
Anzahl der Beiträge : 11691

BeitragThema: Re: RPG: Lex Animae   So Mai 15, 2016 5:41 am

Teluuka quiekte erschrocken auf, dann lachte er. "Nicht, Mistral, nicht", gab er prustend von sich, aber er machte nichts, um sie loszuwerden. Zumindest nichts ernsthaftes, sodass er vor Lachen schlussendlich das Gleichgewicht verlor und sie auf ihm drauf saß. Ah, ihr Vater war ihr egal. Mistral war ein guter Mensch und ihr Bruder sicherlich auch.

Ruut wurde rot, als die Frau das sagte, versuchte aber, sich nicht davon beeinflussen zu lassen. Das war nur eine schreckliche alte Frau, die niemand sehen wollte, weshalb sie ins Archiv abgeschoben worden war, ja, genau so.
"Ruut Rivakuu, schönen guten Tag." Sie betone ihren Nachnamen, immerhin entstammte sie einer wichtigen Familie. Dann hielt sie ihr die Vollmacht vor die Nase. "Meister Iivari Kurjaukka braucht gewisse Archivdaten und ich bin befugt, sie einzusehen. Akademie-intern, versteht sich, für die Jahre..." Sie schaute zu René auf, sie hatte nicht nach den Jahren gefragt, verdammt. "Welche waren das noch einmal, wisst Ihr, ich bin fürchterlich mit Zahlen." Sie lachte affektiert. Schlecht mit Zahlen. Als Tochter eines Bankiers. Sicherlich. Hah.
Nach oben Nach unten
http://anniefliesaway.deviantart.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: RPG: Lex Animae   

Nach oben Nach unten
 
RPG: Lex Animae
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 21 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 19, 20, 21

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG World :: RPG-Ecken :: Private RPGs :: Re-BIRTH / Lex Animae-
Gehe zu: